Rundwanderweg um die Schwarzburg

Ein schmaler, aber idyllischer Wanderweg führt um die Schwarzburg bei Bad Blankenburg

Eigentlich wollte ich mir die Schwarzburg ansehen bzw besichtigen. Einen Teil konnte ich auch gut von außen ansehen – den hinteren Teil, nämlich das Gebäude der damaligen Orangerie mit dem Kaisersaal. Die eigentliche Schwarzburg steht voll im Renovierungsprozess und ist weder zu besichtigen noch kommt man wirklich nah an sie heran. Das sollte man vorher wissen, denn falls man Eintritt zahlt und dann nur die fürstliche Waffensammlung im Zeughaus begutachten kann oder die Ahnengalerie mittelalterlicher Kaiser und Könige im Kaisersaal , dann ist das in meinen Augen enttäuschend. Aber ab 2021 sollen Teilbereiche des Schlosses erkundet werden können. (Ich war 2020 hier. Der aktuelle Stand der Bauarbeiten bzw Besichtigungsmöglichkeiten wird sich also hoffentlich bald ändern.)

Aber da ich eh am späten Nachmittag hier war und der Tag keine großen und langen Aktionen mehr zuließ, schien der Rundwanderweg um die Schwarzburg genau richtig – und er lohnt sich wirklich sehr! Man geht nur ein kurzes Stück bergab durch den Wald, kommt dabei an einer verlassenen Gaststätte vorbei und trifft unten auf die Schwarza, dem gleichnamigen Fluss, der durch das Schwarzatal fließt. Den weiteren Weg geht man ganz nah an der Schwarza. Das einfallende Sonnenlicht wirft goldene Flecken auf den Weg. Das beruhigenden Plätschern der Schwarza lässt alle Gedanken zur Ruhe kommen. Man trifft zwischendurch zwar auf ein paar Spaziergänger, aber der Wanderweg ist dadurch nicht übervölkert.

Kulinarischer Tip

Da die Schwarzburg nah bei Bad Blankenburg liegt, bietet es sich an, nach einem langen Tag hier lecker zu essen. Im Vorbeifahren habe ich das Restaurant Zur Bimmelbahn (gleich an der B88, am Bahnhof bei der Flussbrücke) gesehen, bin kurzerhand auf den Parkplatz gefahren und habe hinter dem alten Bahnhofsgebäude draussen ein nettes Plätzchen gefunden. Die Speisekarte bietet gute deutsche Küche, leckere Salate und köstliches Bier.


http://www.schloss-schwarzburg.de/schloss/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.