Wanderung Landgrafenschlucht

Wandertouren rund um Eisenach in den Thüringer Wald

Die Landgrafenschlucht ist – ähnlich wie die gegenüberliegende Drachenschlucht – ein idyllischer Rundwanderweg, der geprägt ist durch viele Felswände, schluchtenartige Erosionsspalten und dem einen oder anderen romantischen Bachlauf und Wasserfall (außer bei einer solch extremen Trockenheit, wie wir es in den letzten Sommern 2018, 2019, 2020 hatten).

Ein gut zu erreichender Startpunkt von Eisenach aus ist es, in der Straße “Johannistal” am Ende der Villen rechts in den Wald einzukehren. Die rote Kreis-Markierung am Baum links hinter dem Schild dient als Leitfaden, den ich allerdings schon gleich am Anfang der Tour übersehen hatte. Die Tour beginnt mit gut begehbaren Wegen und die Geräusche der Stadt verklingen rasch. Die erste beeindruckende Steinformation ist das Naturdenkmal “Ludwigsklamm”, eine Felswand, die einem sehr gut einen Vorgeschmack auf die Charakteristik des Thüringer Waldes bietet. Das erste Drittel dieser Wandertour mag im Sommer etwas dröge anmuten, aber die Landgrafenschlucht zeigt sich insgesamt mit einer Vielfalt an Ausschnitten des Thüringer Waldes. Läuft man erstmal auch lange durch den Wald ohne spektakuläre Punkte, entlohnen aber die unterschiedlichen highlights wenig später. Für eine Pause eignet sich der kleine Rastplatz bei der “Herzogseiche” oder wenige Wanderminuten später die idyllische Aussichtsstelle mit weitem Blick über den dichten, tiefgrünen Thüringer Wald. Der Wanderweg führt dann stellenweise sehr schmal neben einem Bachbett weiter. Spannend zu laufen sind die Stellen, an denen Holzplanken und -brücken den Weg über trockene Bachläufe oder zwischen Felsen tief in die Natur ermöglichen. Die durch Erosion geprägten Felswände zeigen imposant die Zeitgeschichte. Besonders schön ist die Landgrafenschlucht zum Ende hin (Richtung Mariental), wo die Bäume ihre Wurzeln wie Krallen über den nackten Fels gelegt haben und ihre dünnen Äste wie märchenhafte gebogene Weiden wirken. Dazu bringt das Sonnenlicht zusätzlich eine ganz eigene verwunschene Stimmung in die Schlucht. Die Farben sind dann bilderbuchartig!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.