Wanderung zu den Herkulessäulen im Bielatal

Die Runde zu den Herkulessäulen im Bielatal bei der Schweizermühle beinhaltet die Highlights Kaiser-Wilhelm-Feste, Kanzelstein-Aussicht, die Felsengasse, Wohlrabhöhle, Geburtstagshöhle und das Käseloch.

Zugegeben ist mir nicht bei jedem Startpunkt auf meiner Wander-App klar, warum ich nicht in die Richtung gehen sollte, die ich wählen würde. So auch hier bei der Wanderung zu den Herkulessäulen im Bielatal: Ich parke bei der Schweizermühle. Mir wurde ein riesiger Schlenker durch ein kleines Waldstück neben dem Parkplatz angezeigt, was völliger Quatsch ist. Ich hätte gleich die Straße Schweizermühle hoch gehen sollen. Aber das mit dem Empfang und der Aktualisierung läuft auch nicht immer reibungslos, sodass ich oft nur noch eine blaue Linie auf dem Display sehe ohne ein Satellitenbild oder andere namentliche Orientierungshilfen. Wie dem auch sei: somit ist der Ausläufer am Anfang meiner Route zu ignorieren…

Die Natur ist mal wieder malerisch. Relativ am Anfang der Wanderroute hat man einen wunderbaren Blick über das Bieltatal. Ein Stück weiter verweile ich an der Kaiser-Wilhelm-Feste und genieße auch hier den weiten Blick.

Die Kanzelstein-Aussicht lässt auch keine Wünsche offen und hat mich sehr beeindruckt. Von ober direkt auf die Herkulessäulen sehen zu können ist grandios!

Der weitere Weg unten entlang zu den Herkulessäulen verläuft durch den dichten Wald mit Wohlrabhöhle, Geburtstagshöhle und Käseloch. Allerdings habe ich nur das Käseloch eindeutig erkannt.

Direkt unten an den Herkulessäulen…

Auf dem Weg zurück.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.